INFOTHEKNACHHALTIGKEITFLÄCHENMANAGEMENTRESSOURCENBETEILIGUNGGLÄSERNE KONVERSIONQUIZ

Schließen von Baulücken

E-mail Print PDF
Innerörtliche Baulücken können ohne großen planerischen und finanziellen Aufwand erschlossen und bebaut werden. Die Mobilisierung solcher Flächen bewirkt eine bessere Auslastung der vorhandenen Infrastruktur. Außerdem wird die Zersiedelung der Landschaft verringert, da die Neuausweisung von Baugebieten nicht mehr in dem Maß notwendig ist (s. Flächenpotenzial).
 

Wer ist Online?

We have 21 guests online

SUCHEN

Ein Projekt von:

logo

wird gefördert aus Mitteln des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BmBF):
BMBF
im Rahmen des Forschungsvorhabens REFINA:
Refina
www.refina-info.de

Anmeldung